Vor einiger Zeit bin ich durch ein kleines vorweihnachtliches Gewinnspiel, bei dem man als Aufgabe aus 7 vorgegebenen Begriffen einen kurzen Text verfassen sollte, auf eine Idee gekommen: Kürzestgeschichten.
Mit der Erweiterung von 140 auf 280 Zeichen lassen sich bei Twitter zwar keine Romane schreiben, aber zumindest ganz kurze Geschichten eben schon. Unter dem Hashtag #KürzestGeschichte veröffentliche ich seitdem in unregelmäßigen Abständen – immer auf Basis von 7 mir von anderen Menschen vorgeschlagenen Wörtern – einen kurzen Text, mal nachdenklich, mal unterhaltsam, mal poetisch.
Da Twitter doch recht flüchtig ist, werde ich nach und nach hier die bisherigen Kürzestgeschichten sammeln.

1. Scherben, Pappel, Schnee, Königin, Name, Tulpe, Sehnsucht (Wortpatinnen: Magret Kindermann, Julia von Rein-Hrubesch, Nicole Neubauer)
Twitter Poesie 1