• phantastischermontag
    Kreative Aktionen

    Phantastischer Montag

    Die Aktion #phantastischermontag entstand beim Berliner Stammtisch des Phantastik-Autoren-Netzwerks. Dort beschlossen die Autor:innen Alexa Pukall, C.A. Raaven, Maike Stein und Carola Wolff, jeden Montag eine phantastische Kurzgeschichte zu veröffentlich – reihum und zu wechselnden Themen. Da nun einige Monate aber auch mehr als vier Montage haben – der Juni, zum Beispiel 🙂 – , luden sie sich Gastautor:innen für den jeweils fünften Montag ein. Ich darf diesmal mit dabei sein und mich – wie schon die vier in ihren Geschichten zu diesem Monat vor mir – zum Thema „Sommersonnenwende“ austoben. Eine Fee auf Menschenbesuch »Hier steht es ganz genau!« Niamh wedelte mit der Schriftrolle vor den Gesichtern ihrer Eltern herum,…

  • Rezension

    Molly Moon

    Der gleichnamige Film führt die Zuschauer in ein Waisenhaus in England, in dem es den Kindern nicht gerade gut geht. Ein glückliches Zuhause sieht eindeutig anders aus.

  • Rezension

    Traumschrott

    „Träume, mein Lieber, sind niemals Schrott.“ Soweit der Klappentext des Kurzgeschichtenbands „Traumschrott“ von Christian Krumm.

  • Rezension

    iZombie

    Wenn eine Medizinstudentin auf der Überholspur zu einem Zombie wird, der – logischerweise – Gehirne isst und – weniger selbstverständlich – Kriminalfälle löst.

  • Rezension

    Unfehlbar

    Die Explosion eines Replikanten-Bordells bringt ein düsteres Geflecht aus Korruption, Gewalt und – natürlich – Sex ans Tageslicht. Damit beginnt „Unfehlbar“ (OT: Skinjob) von Bruce McCabe.