Radio

Meine ersten Radioerfahrungen sammelte ich 2011 beim Hochschulradio Kölncampus, bei dem ich zunächst die radiojournalistische Grundausbildung absolvierte. Später folgten die Moderationsausbildung sowie weitere interne journalistische Fortbildungen. Neben der Redaktion und Moderation der Magazinsendungen „Frührausch“ und „Nachdurst“ war ich u.a. für die Literatursendung „Seitenansicht“ (später Kultursendung „Ansichtssache“ bzw. „Kulturimpuls“) tätig, deren Leitung ich von Herbst 2011 bis Sommer 2012 innehatte. Journalistisch verbunden blieb ich Kölncampus (onAir wie offAir) bis 2015.

Seit 2012 bin ich außerdem an den Sendungen „Rheintime“ (donnerstags, 20 Uhr, Radio Köln) und „Himmel und Erde“ (sonntags, 8 Uhr, Radio Köln) der Redaktion StudioECK beteiligt. Zunächst ausschließlich durch journalistische Beiträge, seit 2013 auch moderierend.

Aktuelle Beispiele zum Nachhören (Auswahl):